Bernsdorf plant weitere Supermärkte


von Tageblatt-Redaktion

Bernsdorf plant weitere Supermärkte
Foto: Uwe Schulz

Bernsdorf. In der Stadtmitte könnten künftig zwei weitere Supermärkte stehen. Nach Angaben von Bürgermeister Harry Habel (CDU) gibt es jemanden, der eine entsprechende Investition vorhat. Im Stadtrat wurde jetzt einstimmig beschlossen, den Bebauungsplan „Stadtzentrum“ so anzupassen, dass das Vorhaben umgesetzt werden kann.

Es geht um den Bereich südlich des vor zehn Jahren eröffneten Einkaufskomplexes (unten links). Das frühere Areal der Wanne II des einstigen Glaswerkes war ursprünglich schon einmal zur Bebauung vorgesehen. Daraus wurde damals jedoch nichts.

Nun ist neben den zwei Supermärkten auch von weiteren Parkplätzen und von einem Spielplatz die Rede. Habel machte in der Stadtratssitzung aber darauf aufmerksam, dass das Verfahren noch einige Zeit dauern wird: „Es ist noch ein ganzes Stück, bis wir Baurecht haben.“ (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Kommentare zum Artikel:

Ursula Prokop schrieb am

Bescheidene Frage dort sollte doch auch mal ein Altenheim hin. Supermärkte hat Bernsdorf ja wohl genug.

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 9 und 9.