Bergener Spargel-Rekord


von Tageblatt-Redaktion

Bergener Spargel-Rekord
Foto/Archiv: JuLi

Am heutigen Johannistag endet traditionell die Spargelernte. Bei der Bergener Landwirtschafts-GmbH, dem größten Spargel-Produzenten im Hoyerswerdaer Land, war die Saison allerdings schon am vergangenen Freitag vorüber – und das mit einem bisher nie dagewesenen Rekord-Ertrag.

Immerhin 26 Tonnen Rohware kamen in der sechswöchigen Erntezeit zusammen. Zwar gab es in der Vergangenheit auch schon Jahre, in denen es mehr war. Allerdings lag der Hektar-Ertrag in diesem Jahr bei über sieben Tonnen und damit um mehr als ein Drittel über den gewohnten Mengen von um die fünf Tonnen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 6 plus 8.