Bergbautourismus-Verein startet in die Saison


von Tageblatt-Redaktion

Bergbautourismus-Verein startet in die Saison
Foto: Bergbautourismus-Verein „Stadt Welzow“ e.V.

Welzow. Mit einer Abendfahrt zu den beleuchteten Tagebaugroßgeräten startet das Welzower Besucherzentrum excursio in die Saison 2023. Diese spektakuläre Nachttour wird nur zweimal im Jahr durchgeführt.

Zu später Stunde geht es mit dem Mannschaftstransportwagen in den aktiven Tagebau Welzow-Süd. Die Gäste können dabei die beleuchteten Großgeräte wie Absetzer, Vorschnittbagger und die gigantische Förderbrücke F60 bei Nacht bestaunen. Beendet wird die Fahrt am Rande des Tagebaus auf Gut Geisendorf mit einem deftigen Bergmannsimbiss.

Für den 18. März stehen für Interessierte nur noch wenige Restplätze zur Verfügung. Los geht es in Welzow um 18 Uhr. „Stahlgiganten bei Nacht“ wird es dann noch einmal am 28. Oktober geben. Auch hier sind bereits Tickets buchbar.

Alle Anfragen und Buchungen werden im Besucherzentrum „excursio“ des Bergbautourismus-Vereins „Stadt Welzow“ e.V., Heinrich-Heine-Straße 2, Telefon 035751 275050 oder touren@bergbautourismus.de entgegengenommen. Weitere Informationen auch unter: www.bergbautourismus.de

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 2.