Beratungs-Bilanz


von Tageblatt-Redaktion

Beratungs-Bilanz
Foto: Gernot Menzel

Silvia Melde von der Verbraucherzentrale in Hoyerswerda und ihre Kollegin Angelika Große haben im vorigen Jahr fast 4.100 Hilfesuchenden Rat erteilt - also im Schnitt jeden Tag etwa elf Menschen. Allerdings gab es die meisten entsprechenden Kontakte bei Ausstellungen und ähnlichen Veranstaltungen.

Im Zusammenhang mit der jetzt vorgelegten Bilanz des Jahres 2016 hieß es, man sei auf Beratungsebene sehr zufrieden. Gerade über die Lebensmittel- und Ernährungsinformation erreiche man viele Interessenten. Die Verbraucherzentrale Hoyerswerda ist im Einsteinhaus zu finden - Zugang vom Park am Kinghaus. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 2?