Benzin-Gespräche in Bernsdorf


von Tageblatt-Redaktion

Benzin-Gespräche in Bernsdorf
Foto: Rainer Könen

Thomas und Manuela Menzl (im Foto) von den Bernsdorfer Motorradfreunden „Dark Shadows“ gehörten jetzt zu den Organisatoren des 2. Biker- und Rocktreffens im Bernsdorfer August-Bebel-Park.

Rund 60 Motorradfreunde kamen bis aus Trier in die Lausitz gefahren, um gemeinsam eine Ausfahrt zu unternehmen, zu feiern und zu fachsimpeln.

Das Treffen klang mit einem typischen "Bikerfrühstück" aus. Dieses besteht nach Angaben der Veranstalter aus einem Pott Kaffee, zwei Semmeln mit Käse und Salami - und einem Glas Bier. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 5 und 9.