Beinahe ein Heimspiel


von Tageblatt-Redaktion

Beinahe ein Heimspiel
Foto: Jost Schmidtchen

Hoyerswerda. Für die österreichische Sängerin Monika Martin ("La Luna blu") ist die Lausitzhalle längst ein vertrauter Ort. Zuletzt sang sie hier im Mai 2014, im April 2016, im Mai 2017 und im Januar 2018.

Nun war die Künstlerin wieder in der Halle zu Gast. Im Saal saßen rund 600 Zuschauerinnen und Zuschauer. Das nächste Hoyerswerda-Konzert ist bereits gebucht: für den 23. April 2021. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 3 und 9.