Beim Sportclub wird jetzt auch Boule gespielt


von Tageblatt-Redaktion

Beim Sportclub wird jetzt auch Boule gespielt
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Ein neues Freizeitangebot gibt es für die Sportgruppen beim SC. Auf der Freifläche hinter der Turnhalle am Jahnstadion ist ein Boule-Platz eröffnet worden.

Hier zeigt SC-Trainerin Franziska Zschornack, wie man mit den Kugeln umgeht. Sie gewann die erste Spielrunde bei der kleinen Zeremonie während der Einweihung.

Für Spezialborde, Mineralgemisch und die nötigen Baumaschinen hat der SC gut 3.000 Euro aufgewandt. Die Hälfte schoss die Sparkassen-Regionalstiftung Jugend und Sport zu. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 2 und 3.