Hält beim Sportbund die Zügel in der Hand

Dienstag, 09. Juli 2019

Foto: Hagen Linke

Hoyerswerda. Beim Stadtsportbund hat Janine Hattliep die Geschäftsführung übernommen. Die 32-Jährige ist Nachfolgerin von Mareike Jokusch, die als Marketing-Mitarbeiterin zum Bikepoint Wiesner gewechselt ist.

Janine Hattliep war früher Leichtathletin, wurde 2003 Mitteldeutsche Vizemeisterin im Dreisprung. Nach dem Abi 2005 am Foucault-Gymnasium studierte sie Sportwissenschaft und Betriebswirtschaft.

Nachdem sie zuletzt in Bad Schandau gelebt und gearbeitet hat, wohnt sie nun mit Familie in Dörgenhausen. Sportlich aktiv ist Janine Hattliep nicht nur dienstlich. Sie spielt Handball in der zweiten SC-Mannschaft. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 7.