Beim Nikolaus-Sportfest des SC Hoyerswerda


von Tageblatt-Redaktion

Beim Nikolaus-Sportfest des SC Hoyerswerda
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Das Nikolaus-Sportfest des Sportclubs konnte in diesem Jahr ohne Einschränkungen stattfinden. An sechs Stationen konnten sich die Kinder austoben: Schneeballwerfen, Adventsspringen, Schneemannbauen, Weihnachtsbaumschmücken, Eisstockschießen sowie Hilf dem Nikolaus.

Nach erfolgreicher Absolvierung gab es einen Stempel auf ein Kärtchen, mit vollständig abgestempelter Karte eine kleine Geschenktüte. Zwischendrin betrat als Höhepunkt der Weihnachtsmann in Begleitung des SC-Bären die Halle. Allerdings war den Kindern schnell klar, wer unter dem Kostüm steckte.  (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 2 und 1.