Beim Hexenfeuer


von Tageblatt-Redaktion

Beim Hexenfeuer
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Traditionell, wie in der Stadtregion üblich, ist der April mit dem sogenannten Hexenbrennen verabschiedet worden. In Maukendorf war Joe aus Hoyerswerda unter den Kindern, die den Hexenhaufen anstecken durften. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 6 und 5.