Abfallbox zum "Containern" aufgebrochen


von Tageblatt-Redaktion

Abfallbox zum "Containern" aufgebrochen

Hoyerswerda. Eine Absperrbox auf dem Müllplatz hinterm "Kaufland" ist am Mittwochabend aufgebrochen worden. Die Polizei sagt, jemand habe das bemerkt und gemeldet. Es seien Lebensmittel aus dem Abfall zum Abtransport bereitgelegt gewesen. Der Sachschaden durch das Aufbrechen der Box wird auf 200 Euro beziffert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 6 plus 5.