Beide Landesliga-Mannschaften glücklos


von Tageblatt-Redaktion

Beide Landesliga-Mannschaften glücklos
Foto: Werner Müller

Hoyerswerda. Keine Punkte vergönnt waren den beiden Handball-Landesliga-Mannschaften der Stadt an diesem Sonnabend. Die Männer des LHV verloren ihr Punktspiel bei Germania Zwenkau mit 23:27. Die Frauen des Sportclubs hatten Tabellenführer HSG Neudorf / Döbeln zu Gast und unterlagen mit 19:23. Nächste Woche empfägt der LHV die zweite Mannschaft der HSG Freiberg, während der SC bei der HSG Rückmarsdorf spielt. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 8 und 3.