Bei Unfall schwer verletzt


von Tageblatt-Redaktion

Bei Unfall schwer verletzt
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Die Polizei sucht Zeugen zu einem schweren Unfall am gestrigen Montagvormittag auf der Käthe-Niederkirchner-Straße. Wie es in einer Mitteilung heißt, wurde dort eine Radfahrerin von einem Auto angefahren.

Die 67-Jährige habe sich schwere Kopfverletzungen zugezogen und sei ins Krankenhaus gebracht worden. Unmittelbar nach dem Unfall sei ein 84-Jähriger mit seinem Auto über das Fahrrad gefahren und habe es einige Meter mitgeschleift.

Zwecks Unfallaufnahme wurde die Niederkirchnerstraße für einige Stunden gesperrt. Wer der Polizei Hinweise geben kann, wird gebeten, sich in Bautzen zu melden: 03591 367-0. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 3?