Bei Unfall im WK V verletzt


von Tageblatt-Redaktion

Bei Unfall im WK V verletzt

Hoyerswerda. Eine 71 Jahre alte Frau hat bei einem Unfall am gestrigen Donnerstag im WK V Verletzungen davongetragen. Die Polizei meldet, die Seniorin sei mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht worden.

Die saß demnach als Beifahrerin in einem Auto, das in der Hufelandstraße mit einem anderen Pkw zusammenstieß. Ursache war den Angaben zufolge ein Vorfahrsfehler. In der Hufelandstraße gilt Rechts vor Links. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 6 plus 3.