Bebauungsplan für See-Ufer wird überarbeitet


von Tageblatt-Redaktion

Bebauungsplan für See-Ufer wird überarbeitet
Foto: LMBV / Peter Radke

Kühnicht. Bei der Stadtverwaltung Hoyerswerda ist jetzt der erste Entwurf für eine weitere Änderung des Bebauungsplanes „Badestrand Westufer Scheibe-See“ in der Bearbeitung. Er soll ab Freitag für Hinweise, Kritiken und Anregungen öffentlich ausgelegt werden.

Es geht darum, Baurecht für touristische Nutzungen herzustellen – unter anderem für eine Sport- und Spielfläche, ein Gastronomie- und Mehrzweckgebäude sowie den geplanten Aussichtsturm. Der Entwurf der B-Plan-Änderung wird im Lichthof des Rathauses ausgelegt und im Internet veröffentlicht. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 3.