Bebauungsplan für See-Ufer wird überarbeitet


von Tageblatt-Redaktion

Bebauungsplan für See-Ufer wird überarbeitet
Foto: LMBV / Peter Radke

Kühnicht. Bei der Stadtverwaltung Hoyerswerda ist jetzt der erste Entwurf für eine weitere Änderung des Bebauungsplanes „Badestrand Westufer Scheibe-See“ in der Bearbeitung. Er soll ab Freitag für Hinweise, Kritiken und Anregungen öffentlich ausgelegt werden.

Es geht darum, Baurecht für touristische Nutzungen herzustellen – unter anderem für eine Sport- und Spielfläche, ein Gastronomie- und Mehrzweckgebäude sowie den geplanten Aussichtsturm. Der Entwurf der B-Plan-Änderung wird im Lichthof des Rathauses ausgelegt und im Internet veröffentlicht. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 1 plus 5.