Beate Renner löst im Seniorenbeirat Ursula Biel ab


von Tageblatt-Redaktion

Beate Renner löst im Seniorenbeirat Ursula Biel ab
Foto: Haiko Schnippa

Hoyerswerda. Die frühere Bibliotheks-Chefin Beate Renner kehrt in den Seniorenbeirat des Stadtrates zurück. Sie rückt für Ursula Biel nach. Die langjährige Stadträtin der Linken hat der Stadtverwaltung mitgeteilt, sie sei aus gesundheitlichen Gründen nicht länger in der Lage, das Ehrenamt als sogenannte sachkundige Einwohnerin auszuüben.

Beate Renner gehörte dem Seniorenbeirat bereits von 2014 bis 2019 an. In dem elfköpfigen Gremium wird es wohl demnächst eine weitere Veränderung geben. Für die SPD-Fraktion ist nämlich bisher auch der künftige Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh Mitglied. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 3 und 8.