Baustellen-Besichtigung im Ex-Rathaus


von Tageblatt-Redaktion

Baustellen-Besichtigung im Ex-Rathaus
Foto: Ralf Grunert

Laubusch. Im Gange ist die denkmalgerechte Sanierung des ehemaligen Rathauses. Es wurde von der Rathaus Laubusch GbR erworben und wird nun auf Vordermann gebracht.

Ins Erdgeschoss soll eine Tagespflege einziehen. In den beiden Obergeschossen entstehen jeweils fünf barrierearme Wohnungen, die über einen Aufzug erreichbar sein werden.

Im alten Ratskeller findet eine Großküche Platz. Wie es jetzt von den Bauherren hieß, besteht zum Tag des offenen Denkmals am 12. September die Möglichkeit für eine Besichtigung. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Kommentare zum Artikel:

Lutz Schiemann schrieb am

Ein wunderbares Rathaus. Schöne Erinnerungen aus der Kindheit werden wach. Mit dem Spielmannszug (Turbine Lauta) haben wir regelmäßig zum 1.Mai davor musiziert. Als Kind musste ich unseren Vater sonntags um 18.00 Uhr vom Frühschoppen holen. Dann kann nämlich "Sport Aktuell".

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 4 plus 5.