Baustelle von oben


von Tageblatt-Redaktion

Baustelle von oben
Foto: WSG / Leon Burmeister

Hoyerswerda. Erste - von oben gut erkennbare - Konturen nimmt das Neubauprojekt der Arbeiterwohlfahrt in Hoyerswerdas Neustadt an. Ende August war neben dem Awo-Altenzentrum erster Spatenstich für das Projekt Awo-Medi-Care.

In spätestens 14 Monaten sollen hier die Tagespflege und der ambulante Pflegedienst der Arbeiterwohlfahrt einziehen. Platz ist zudem für die Gyäkologische Tagesklinik, die derzeit noch am Seenland-Klinikum zu finden ist, sowie für einen Arzt und eine Physiotherapie beziehungsweise für zwei Ärzte. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 3.