Baustart im WK X


von Tageblatt-Redaktion

Baustart im WK X
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Der Baum ist eher Schmuck: Im Hoyerswerdaer WK X gab es jetzt den ersten Spatenstich für vier Miet-Eigenheime. Bauen lässt sie die LebensRäume-Genossenschaft, deren Chef Axel Fietzek (links) zu einem der symbolischen Spaten griff.

Die Einfamilienhäuser entstehen an der Albrecht-Dürer-Straße, wo zwischen 2006 und 2013 Fünfgeschosser dem Abrissbagger weichen mussten. Vermietungsprobleme wird es wohl nicht geben: Für alle vier Gebäude gibt es Interessenten - darunter der als Sportakrobat bekannt gewordene Björn Fünfstück (Zweiter von rechts). -red-

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 5?