Dorit Baumeister leitet künftig Weißwassers Bau-Referat


von Tageblatt-Redaktion

Dorit Baumeister leitet künftig Weißwassers Bau-Referat
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Dorit Baumeister hat einen neuen Job. Wie die Stadtverwaltung Weißwasser bestätigt, hat die Zweitplatzierte der Hoyerswerdaer Oberbürgermeisterwahl 2020 (hier im Wahlkampf) am Montag ihren Arbeitsvertrag als Leiterin des Bau-Referates der Nachbarstadt unterschrieben.

Die Architektin folgt im Weißwasseraner Rathaus auf Thomas Böse, der nach drei Jahrzehnten im Amt in den nächsten Tagen in den Ruhestand geht. Der Weißwasseraner Stadtrat hatte Baumeister schon Ende Januar in nichtöffentlicher Sitzung unter drei Bewerbern ausgewählt.

Auf einen Widerspruch aus dem Stadtrat hin waren in den letzten Tagen sowohl das Auswahlverfahren wie auch die Eingruppierung durch das Landratsamt Görlitz überprüft worden. Seitens der Rechtsaufsicht gab es keine Einwände. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 1?