Baum-Pflanzaktion zum Nationalfeiertag


von Tageblatt-Redaktion

Baum-Pflanzaktion zum Nationalfeiertag
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Yoga-Lehrerin Dagmar Steuer aus Dörgenhausen zeigt hier die Körperstellung Baum - gleich neben einem Baum-Setzling. Sie hat die Initiative "Eine Stadt pflanzt" ins Leben gerufen, die am Nationalfeiertag mit ihrer ersten größeren Aktion in die Öffentlichkeit tritt.

Im Rahmen der Kampagne "Einheitsbuddeln" sollen auf einer 1,3 Hektar großen Wiese in Klein Neida Bäume gepflanzt werden. Weitere Pflanzaktionen folgen dort am 12. und am 31. Oktober. Im kommenden Jahr sollen auch an anderen Orte im Stadtgebiet Bäume in die Erde. (red)

Alle Informationen dazu stehen hier.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 5 und 7?