Baugeschehen im neuen Wohngebiet


von Tageblatt-Redaktion

Baugeschehen im neuen Wohngebiet
Foto: Ralf Grunert

Bernsdorf. Auch die Winterzeit wird genutzt, um im Eigenheimwohngebiet an der Gerhard-Möhwald-Straße neue Häuser zu errichten. Eine Handvoll steht bereits, an weiteren wird gegenwärtig gebaut.

Von den insgesamt 25 Bauparzellen waren zuletzt noch sieben zu haben. Ansprechpartner für Interessenten ist die Stadt Bernsdorf, die rund 950.000 Euro in die Erschließung des Wohngebietes investiert hat. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 7 und 3?