Baubeginn nach einem Jahrzehnt der Planung


von Tageblatt-Redaktion

Baubeginn nach einem Jahrzehnt der Planung
Foto: Andreas Kirschke

Driewitz. Auf diesen Termin ist lange hingearbeitet worden. Gut ein Jahrzehnt wurde über die Befestigung eines Weges nach Litschen gesprochen – als Ausgleich für die Schließung des Bahnüberganges am Lippener Weg. Nun hat der Bau begonnen.

Die neue Straße wird teils asphaltiert und teils gepflastert. Zur Verfügung stehen soll sie Fußgängern, Radfahrern, anliegenden Wald- und Feldbesitzern sowie Feuerwehr und Rettungsdienst. Die Fertigstellung ist schon für Dezember geplant.

Beim Baustart dabei waren (von rechts) Lohsas Bürgermeister Thomas Leberecht, Ortsvorsteher Frank Linge, Bauamtsleiter Wolfgang Tietze, Gemeinderätin Angela Kubicki, Ortschaftsrat Frank Jerrazsch und Planer Henryk Alte. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 5 und 2.