Baubeginn für das Frühjahr angekündigt


von Tageblatt-Redaktion

Baubeginn für das Frühjahr angekündigt
Foto: Mirko Kolodziej

Kühnicht. Die Bauarbeiten zur touristischen Erschließung am Westufer des Scheibe-Sees sollen im Frühling des kommenden Jahres beginnen. Das hat Hoyerswerdas Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh (SPD) so angekündigt.

Der Stadtrat hatte zuvor Grundsatzbeschlüsse dazu gefasst, die die Planung der Strand-Anlage mit Verlängerung des Liegebereichs, dessen stufenförmiger Modellierung und dem Bau einer Mole sowie die Errichtung eines Aussichtsturms betreffen.

Die Stadt übernimmt schon im Auftrag der LMBV getroffene Voruntersuchungen dazu. Statt wie einst geplant über die Bergbausanierung soll die Erschließung nun über die Bundes-Strukturförderung finanziert werden. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 6 und 3.