Baubeginn am See nicht vor September


von Tageblatt-Redaktion

Baubeginn am See nicht vor September
Foto: Gernot Menzel

Geierswalde. Der Baubeginn für die Erschließung an der Südböschung des Geierswalder Sees verzögert sich. Grund: Bevor es losgehen kann, muss die Finanzierung für die Verlegung von Wasser- und Abwasserleitungen geklärt sein. Heißt: Die Verantwortlichen warten auf Fördergeldbescheide.

Elsterheide-Bürgermeister Dietmar Koark (CDU) sagt, er rechnet nicht mit einem Start der Erschließungsarbeiten vor September. Es geht um den Bau von Straßen, Wegen und öffentlichen Freiflächen für zunächst drei Millionen Euro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 8.