Bauarbeiten in Knappenrode bis September

Freitag, 23. August 2019

Knappenrode. Fast fertig ist der Ausbau der Friedrich-Ebert-Straße in Knappenrode. In dieser Woche wurde der Asphalt auf die fünf Meter breite Straße aufgebracht. Bis Ende August, wie geplant, wird man jedoch nicht alles schaffen.

Noch nicht abgeschlossen sind die Arbeiten am Gehweg auf der südlichen Seite der Fahrbahn. Außerdem müssen ein schmaler Trennstreifen auf der anderen Seite und Grundstücksauffahrten gestaltet werden.

Die Stadtverwaltung Hoyerswerda rechnet mit Baukosten in Höhe von 368 000 Euro. Ein Teil der Summe sind Fördermittel des Landes Sachsen.(red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 2?