Bauarbeiten für die Nachwuchs-Kicker


von Tageblatt-Redaktion

Bauarbeiten für die Nachwuchs-Kicker
Foto: Mirko Kolodziej

Burgneudorf. Zwischen der Seenland-Grundschule und dem Gebäude der Spreetaler Gemeindeverwaltung (im Hintergrund) haben die Bauarbeiten zur Befestigung des Hort-Bolzplatzes begonnen. Vorgesehen ist, die 150-Quadratmeter-Fläche mit einem Kunstrasen zu belegen.

Dazu kommen noch Tore und bis auf vier Meter Höhe Ballfangnetze, denn der Bolzplatz liegt leicht erhöht. Deshalb ist auch die Sicherung des Hangs zum benachbarten Spielplatz Teil der Bauarbeiten, die von der Firma Bensch aus Schwarze Pumpe erledigt werden. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 6?