Bauarbeiten an der Freilichtbühne


von Tageblatt-Redaktion

Bauarbeiten an der Freilichtbühne
Foto: Stadt Spremberg

Spremberg. In Hoyerswerdas Nachbarstadt laufen Arbeiten zur Freiflächengestaltung auf dem Areal der Freilichtbühne und des Festplatzes. Wie Sprembergs Rathaus mitteilt, wird nun schon seit drei Monaten gebaut.

In diesem Zusammenhang wird vom Abbruch eines Gehweges und von Borden sowie Teilen der Beläge berichtet. An der Uferpromenade habe man den Unterbau für die Asphaltrampe hergestellt und an den Wegen Granit gesetzt.

Unter anderem geht es darum, dass Menschen mit physischen Einschränkungen besser Zugang bekommen. Zudem entsteht ein Mehrgenerationenspielplatz. Früheren Aussagen zufolge ist die Fertigstellung zum Jahresende geplant. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 3.