Barbara-Spurensuche


von Tageblatt-Redaktion

Barbara-Spurensuche
Foto: Gernot Menzel

Eine kulturgeschichtliche Exkursion veranstaltet die Energiefabrik Knappenrode am Sonnabend von 9.30 bis 16.30 Uhr. Thema: die Heilige Barbara - 140 Kilometer Spurensuche durch die bergbaugeprägte zweisprachige Lausitz.

Die Bustour für 18 Personen beginnt und endet an der Energiefabrik. Stationen sind die katholische Kirche Lauta, das Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau, die alte Pfarrkirche in Radibor und die Schrotholzkapelle in Sprey.

Im Preis von 55 Euro sind die Eintritte sowie ein Mittagessen inbegriffen. Buchung im Besucherzentrum der Energiefabrik Knappenrode unter Tel.: 03571 6095540 oder hier. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 3 und 6.