Bank-Auflagen an der Bautzener Brücke erneuert


von Tageblatt-Redaktion

Bank-Auflagen an der Bautzener Brücke erneuert

Hoyerswerda. Zahlreiche öffentliche Sitzbänke wurden vom städtischen Bauhof über die Wintermonate in Schuss gebracht. Nachdem es Kritik aus der Bürgerschaft an den maroden Bank-Auflagen zu beiden Seiten der Bautzener Brücke gegeben hatte, wurden diese komplett erneuert.

Bauhof-Tischler Lutz Ruhner befestigt hier ein Teil einer solchen Auflage. Bis zu diesem Wochenende sollten alle Sitzgelegenheiten an der Brücke fertiggestellt sein. Aufgearbeitete Sitzbänke wurden in den letzten Wochen schon im Bereich der Bushaltestellen am Bahnhaltepunkt Neustadt sowie auf dem Schwarzkollmer Dorfplatz montiert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 6 plus 5.