Bambus-Restaurant


von Tageblatt-Redaktion

Bambus-Restaurant
Foto: Hagen Linke

Hoyerswerda. An der ehemaligen Mojito-Bar gegenüber dem Zoo in Hoyerswerda sind die Baugerüste gefallen. Zu sehen ist nun deutlich, welche Art von Gastronomie hier künftig einziehen wird. Der Schriftzug „Cay Tre“ an der Fassade bedeutet so viel wie „Bambus-Restaurant“.

Asiatische Küche soll es noch in diesem Jahr geben. Wenn auf den zwei Etagen alles umgebaut ist, wird inklusive Terassennutzung Platz für insgesamt mehr als hundert Gäste sein. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 7.