Ballett aus Mähren


von Tageblatt-Redaktion

Ballett aus Mähren
Foto: PR

Mit Ballett aus Tschechien kann man in Hoyerswerda ins Jahr 2016 starten. Am 9. Januar ist das Mährische Theater aus Olomouc mit Peter Tschaikowskis „Schwanensee“ (siehe Foto) zu Gast in der Lausitzhalle. Beginn der Vorführung ist um 18 Uhr.

Bereits zuvor kann man sich in der Halle das Neujahrskonzert mit der Neuen Lausitzer Philharmonie (1. Januar, 17 Uhr), eine „Wiener Strauß Gala“ (7. Januar, 18 Uhr) und ein Abba-Musical (8. Januar, 20 Uhr) ansehen.

Am 20. Januar ist Theater. Das Deutsch-Sorbische Volkstheater Bautzen gastiert mit „Einer flog über das Kuckucksnest. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 7.