Bald kostenlos im Stadtbus unterwegs?

Samstag, 07. September 2019

Foto: Uwe Schulz

Senftenberg. Hoyerswerdas Nachbarstadt wird unter Umständen das Bezahlen im Öffentlichen Personennahverkehr abschaffen - zumindest innerstädtisch.

Wie die Stadt mitteilt, habe Bürgermeister Andreas Fredrich (SPD) von den Stadtverordneten den Auftrag erhalten, auszuloten, ob der Stadtverkehr kostenfrei zu gestalten sei.

Er möge in Vorbereitung für den Haushalt 2021 Vorschläge machen, Möglichkeiten prüfen und die finanzielle Realisierung analysieren. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 1.