Schon bald kann hier wieder geparkt werden

Dienstag, 26. November 2019

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Die Pflasterarbeiten sind abgeschlossen, alle Markierungen aufgebracht. Die Bäume sind gepflanzt, das Gras ist eingesät. Die Papierkörbe hängen und die Ladesäule für Elektroautos steht. Auch das Info-Schild hat seinen neuen Platz.

Im Wesentlichen ist die Befestigung des Pforzheimer Platzes also beendet. Am Donnerstagnachmittag soll er offiziell freigegeben werden. Damit ist dann der letzte Baustein aus dem Parkplatzkonzept für die Altstadt umgesetzt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 9.