Bald ist eine Spiel-Pause erforderlich


von Tageblatt-Redaktion

Bald ist eine Spiel-Pause erforderlich
Foto: Mirko Kolodziej

Knappenrode. Die Geschwister Jeffrey und Anna (hier mit ihrer Cousine Lea aus dem Kreis Oder-Spree) sind gern und häufig auf dem Spielplatz nahe dem Bürgerzentrum. In absehbarer Zeit wird es allerdings eine Spiel-Pause geben müssen.

Denn in Planung ist eine Erneuerung. Wenn möglich, soll sie im Herbst beginnen und zum Kindertag des nächsten Jahres abgeschlossen sein. Entwürfe wurden jüngst im Knappenroder Ortschaftsrat vorgestellt.

Es soll wieder ein Themenspielplatz werden. Gibt es in Zeißig hölzerne Lutken und in Schwarzkollm hölzerene Krabat-Raben werden in Knappenrode kleine Figuren von Bergbau-Knappen dem Spielplatz sein Gepräge geben. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 5 und 9?