Bäckerei-Mitarbeiter radeln neuerdings mit E-Bikes

Donnerstag, 29. August 2019

Drei E-Bikes wie diese hat der Bernsdorfer Bäckermeister Roland Ermer angeschafft. Seine Mitarbeiter können diese gratis in ihrer Freizeit nutzen. Foto: Ralf Grunert

Bernsdorf. Seit gut zwei Monaten gehören zum Fuhrpark der Bernsdorfer Bäckerei Ermer neben diversen Transportfahrzeugen auch drei Fahrräder, genauer gesagt drei E-Bikes.

Mit diesen wurden seither schon reichlich Kilometer abgespult, allerdings nicht, um Brot und Brötchen auszufahren. Vielmehr stehen sie den Bäckerei-Mitarbeitern zur Verfügung – für ihre Freizeitgestaltung.

Als Eigentümer und Arbeitgeber weiß Roland Ermer, dass sogenannte weiche Faktoren immer mehr Bedeutung gewinnen, wenn es darum geht, einen attraktiven Arbeitsplatz zu bieten. Es gelte, Anreize zu schaffen und auch mal etwas außer der Reihe zu bieten. Im konkreten Fall ist es die kostenlose Nutzung der E-Bikes.

Bei einem Stückpreis von 2.500 Euro ließ sich Roland Ermer nicht lumpen, wie es so schön heißt. Aber: „So eine Anschaffung ist etwas, womit ich meinen Mitarbeitern zeigen kann, ihr seid mit etwas wert.“ (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 5.