Backofen für "Dicke Grütze"


von Tageblatt-Redaktion

Backofen für "Dicke Grütze"
Foto: Heinz Hirschfeld

Der Saisonbeginn in der Schul- und Heimatstube Tätzschwitz steht am Sonntag ab 14.30 Uhr auf dem Programm. Unter dem Motto "Hausfrauenwinke gestern gelobt und heute wieder erprobt" bekommen Besucher Haushalts- und Schönheitstipps aus Omas Zeiten.

In Eigeninitiative des Vereins der Schul- und Heimatstube entsteht zurzeit ein Backhaus. Das soll am 2. Oktober erstmals angeheizt werden. Geplant ist, aus frisch geerntetem Buchweizen eine "Dicke Grütze" zuzubereiten und diese dann im neuen Ofen zu backen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 8?