Bach-Konzert in der Kirche


von Tageblatt-Redaktion

Bach-Konzert in der Kirche
Foto: Christine Neudeck

Hoyerswerda. Jede Menge Mitwirkende hatte jetzt die Aufführung von Johann Sebastian Bachs h-Moll-Messe in der Johanneskirche. Der Oratorienchor Hoyerswerda, die Kantorei Löbau, die Neue Lausitzer Philharmonie und fünf Solisten brachten das Werk zu Gehör.

Die Rezensentin des Hoyerswerdaer Tageblattes schreibt, sie sei nach dem Hören überwältigt gewesen: "Es mag perfektere Aufführungen mit bekannteren Chören geben, sicher aber keine liebenswerteren als diese in der voll besetzten Johanneskirche." -red-

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 7.