B-Plan-Entwurf für Neubauvorhaben öffentlich


von Tageblatt-Redaktion

B-Plan-Entwurf für Neubauvorhaben öffentlich
Foto: privat

Hoyerswerda. Noch bis zum 24. März ist bei der Stadtverwaltung Einsicht in den Entwurf der vorgesehenen Änderungen im Bebauungsplan Frentzelstraße, Friedrichsstraße, Bleichgässchen möglich. Er steht im Zusammenhang mit einem Bauvorhaben der städtischen Wohnungsgesellschaft, für das unlängst im rückwärtigen Bereich der Friedrichsstraße in Richtung Straße am Lessinghaus Bäume gefällt worden waren.

Die Unterlagen sind während der Dienstzeiten der Verwaltung im Zimmer 3.16 im Obergeschoss des Rathauses am Markt zugänglich. Sie stehen jedoch auch über die städtische Internetseite zur Verfügung. Nur während der Zeit der sogenannten Offenlegung können alle, die das möchten, Hinweise, Kritiken und ähnliche Stellungnahmen schriftlich einreichen.

Da die betroffene Fläche als allgemeines Wohngebiet ausgewiesen ist, sind dort auch nur Wohnhäuser möglich. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 4 plus 4.