B-97-Anrainer am gemeinsamen Stammtisch


von Tageblatt-Redaktion

B-97-Anrainer am gemeinsamen Stammtisch
Foto: Ralf Grunert

Bernsdorf. Über recht gute Resonanz beim 2. Unternehmerstammtisch freute sich dieser Tage als Gastgeber Bürgermeister Harry Habel (rechts). Im Vereinshaus „Grüner Wald“ stand die Kooperation innerhalb der gemeinsamen Wirtschaftsförderung B 97 (WFB97) im Zentrum.

Bernsdorf kooperiert dabei mit Schwepnitz, Königsbrück und Laußnitz. Und so saßen gleich vier Bürgermeister im Saal. Vorgestellt wurde den Anwesenden das Lausitzer Technologiezentrum, das das Management der WFB97 übernommen hat. Auch die Wirtschaftsförderung Sachsen und eine Internetfirma präsentierten sich. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 1.