Bürgermeister-Kandidat offiziell nominiert


von Tageblatt-Redaktion

Bürgermeister-Kandidat offiziell nominiert
Foto: Ralf Grunert

Lauta. Seinen Hut ins Rennen geworfen hatte Thomas Matelicz (Mitte) bereits, nun ist der 54-Jährige auch offiziell vom CDU-Stadtverband zum Kandidaten für die Bürgermeisterwahl im März nominiert worden. Seinen Wahlkampf will er am Monatsende starten. Geplant ist eine Veranstaltung im Autohaus Elter.

Im Bild zu sehen ist er mit dem unmittelbar zuvor gewählten neuen Vorstand: als Vorsitzender Andreas Weber (v. r.), als Beisitzer Mario Bauer, als Mitgliederbeauftragter Clemens Reiche (v. l.), als stellvertretender Vorsitzender Paul Gerasch und Matelicz selbst als Schatzmeister.

Bei der Lautaer Bürgermeisterwahl wird es dem Stand der Dinge nach drei Bewerber geben. Amtsinhaber Frank Lehmann (parteilos) strebt eine weitere Wahlperiode an. Auch der Chef des FSV Lauta, Martin Koppein, will antreten. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 9?