Bürger werden zu ihrem Lebensgefühl befragt


von Tageblatt-Redaktion

Bürger werden zu ihrem Lebensgefühl befragt
Foto: Uwe Schulz

Wittichenau. Ein Gemeindeentwicklungskonzept für die Stadt Wittichenau soll erstellt werden, um investive und gemeinschaftsbildende Aktivitäten in die Tat um- und mit Fördermitteln untersetzen zu können. Dazu ist die Meinung der Wittichenauer gefragt, und diese Meinungen können sie jetzt auf einem Fragebogen kundtun, der 19 Themenkomplexe umfasst.

20 Minuten, so schätzt die Verwaltung ein, nehme die Beantwortung der Fragen in Anspruch; etwa zur Vielzahl von Verkaufs-, Betreuungs-, Pflege-, Freizeit-, und Kultur-Einrichtungen in der Stadt; zur Wohnungs- und Verkehrssituation sowie dazu, was nach Meinung des/der Befragten in den nächsten 20 Jahren (im Zuge des Kohleausstiegs) in Wittichenau investiert werden sollte.

Der Fragebogen ist im Wittichenauer Wochenblatt veröffentlicht worden; es gibt ihn aber auch im Rathaus, in der Stadtbibliothek und im Internet auf der städtischen Website . Die ausgefüllten Bögen müssen bis zum 11. Januar 2021 bei der Stadtverwaltung Wittichenau vorliegen.

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 6 und 3.