OB-Wahl: Grüne nominieren Dorit Baumeister offiziell


von Tageblatt-Redaktion

OB-Wahl: Grüne nominieren Dorit Baumeister offiziell
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Nach ihrer Vorstellung Anfang März ist Dorit Baumeister nun auch offiziell Oberbürgermeister-Kandidatin. Wie Bündnis 90 / Die Grünen mitteilen, gab es am Mittwochabend die offizielle Nominierungsveranstaltung des Stadtverbandes. Die 57-jährige City-Managerin und Kulturaktivistin sei dabei einstimmig zur Kandidatin gewählt worden.

Wie es weiter heißt, würden in den nächsten Tagen noch die Nominierungsveranstaltungen der beiden anderen Partner des Wahlbündnisses folgen – nämlich des Linken-Stadtverbandes sowie von „Aktives Hoyerswerda“. Dorit Baumeister - selbst parteilos - ist eine von vier benannten Kandidaten.

Torsten Ruban-Zeh war vorige Woche von der SPD nominiert worden. Dirk Nasdala (Freie Wähler) wirbt darum, dass Hoyerswerdaer im Rathaus für ihn unterschreiben, damit er auf den Stimmzettel kommt. Die AfD will Marco Gbureck antreten lassen. Die CDU nominiert am 12. Juni. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 2.