Bäckerfamilie findet Nachfolge-Lösung


von Tageblatt-Redaktion

Bäckerfamilie findet Nachfolge-Lösung
Foto: Ralf Grunert

Bröthen. In dritter Generation endet im Dorf eine Familien-Tradition. Im Januar geben Michaela und Jürgen Köhler von der Landbäckerei die Selbstständigkeit auf, arbeiten aber erst einmal weiter.

Die Verantwortung in Backstube und Geschäft übernimmt die Lautaer Bäckerei Krause, die Filiale in Hoyerswerda der Groß Särchener Bäcker Willy Bleschke.

Die Bröthener Bäckerei existiert seit 1933. Gegründet wurde sie von Michaela Köhlers Großvater Max Graupner. Michaela und Jürgen Köhler führen sie im 30. Jahr und blicken so langsam in Richtung Ruhestand. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Kommentare zum Artikel:

Frank Ahrens schrieb am

Schade, hat wieder ein Handwerker aufgegeben.

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 4 plus 5.