Autoscheibe eingeschlagen


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Ein Akt von Sachbeschädigung im Verlauf des gestrigen Mittwochs ist bei der Polizei angezeigt worden. Der Besitzer eines Cabriots gab an, dass während das Auto in einem Hof an der Dresdener Straße geparkt war, jemand eine Scheibe eingeschlagen habe. Der Schaden wird auf 500 Euro beziffert. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 2.