Autodiebstahl vereitelt


von Tageblatt-Redaktion

Autodiebstahl vereitelt

In einem gestohlenen Auto sitzend ist ein 21-Jähriger in Hoyerswerda in eine Polizeikontrolle gefahren. Der Mann wurde festgenommen.

Wie die Polizei mitteilt, wurde der 5er BMW am gestrigen Freitagmittag in der Dresdener Straße kontrolliert. Wie sich herausstellte, war er tags zuvor in Nordrhein-Westfalen gestohlen worden.

Der junge Mann am Steuer habe erklärt, den Wagen nach Polen bringen zu wollen. Er werde nun einem Haftrichter vorgeführt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 5 plus 2.