Auto touchiert Bus


von Tageblatt-Redaktion

Auto touchiert Bus

Hoyerswerda. Aus bislang unbekannter Ursache ist am Donnerstag um die Mittagszeit auf der B97 zwischen Hoyerswerda und Bernsdorf ein 69-jähriger Dacia-Fahrer mit seinem Auto nach links von seiner Fahrspur abgekommen und seitlich mit einem entgegenkommenden Bus kollidiert.

Der Senior zog sich leichte Verletzungen zu und musste zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden. Den Wagen barg ein Abschleppfahrzeug. Der Schaden betrug zirka 5.000 Euro.

Die Experten von der Polizei werden sich nun mit der Ermittlung der Unfallursache befassen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.