Auto fährt gegen Baum - Fahrer verletzt


von Tageblatt-Redaktion

Auto fährt gegen Baum - Fahrer verletzt

Weißkollm. Schwer verletzt worden ist ein Mann bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Hoyerswerda und Lohsa. Wie die Polizei mitteilt, kam er am Dienstagmorgen in Höhe des Dreiweiberner Sees mit seinem Auto von der Straße ab.

Das Fahrzeug sei in der Folge gegen einen Baum geprallt. Der 61-Jährige habe ins Krankenhaus gebracht werden müssen. Der Schaden an seinem Pkw wird mit 3.000 Euro angegeben. Die Ursache für den Unfall ist laut Polizei bisher ungeklärt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 3 und 8.