Auto-Einbruch in Hoyerswerdas Stadtzentrum


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Im Stadtzentrum hat es über Weihnachten einen Einbruch in ein Auto gegeben. Wie die Polizei mitteilt, schlug jemand eine Seitenscheibe des in der Straße des Friedens geparkten Pkw ein. Es seien persönliche Gegenstände gestohlen worden. Der Schaden wird auf 350 Euro beziffert. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 5.